Eine neue Schaukel für den Spielplatz

CDU-Politiker auf Barnim-Tour Danko Jur, Ehrenamtlich als Vorsitzender des Stadtteilvereins Westend übergibt eine neue Schaukel für den Spielplatz

Folgen Sie dem Link und sehen Sie das Interview.

https://www.odf-tv.de/mediathek/32395/Eine_neue_Schaukel_fuer_den_Spielplatz.html

Kinder der Kita „Zaubernuss“ nahmen heute Morgen mit Begeisterung eine neue Zweierschaukel auf dem Spielplatz an der Walter-Kohn-Straße in Eberswalde Westend in Besitz. Das Spielgerät im Wert von rund 2.300 Euro ist ein Geschenk des  Stadtteilvereins Westend. Das Engagement des Vereins für diesen Spielplatz begann vor einigen Jahren mit der Erneuerung eines Sandkastens. Inzwischen sind moderne Spielgeräte im Wert von rund 10.000 Euro dazugekommen. Gut angenommen wird die Anlage von den benachbarten Kitas sowie den zahlreichen jungen Familien im Wohngebiet. „Es ist eine von zahlreichen Aktivitäten mit denen unser Verein den Stadtteil wieder lebens- und liebenswerter gestalten will und sich für ein Miteinander seiner Bewohner einsetzt “, so sein Vorsitzender Danko Jur bei der Übergabe.  Dazu zählt auch der Westend-Park, der in  einem gemeinsamen Projekt mit der Stadt  und der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung zu einem Mehrgenerationen-Park umgestaltet werden soll. Seit sieben Jahren veranstaltet der Verein hier Parkfeste. So findet dort am 30. August ein Konzert der Rockgruppe City statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.